Die Grundlagen der großen WebDesigns




Die Grundlagen der großen WebDesigns

immer begeistert Stellen über ein neues Web Design Projekt beginnen, sich auf ein leeres Blatt Papier oder weißen Photoshop Leinwand starrt zu finden nur. Design mentale Blockaden sind nicht selten, aber hier sind einige grundlegende Prinzipien, die sicherlich helfen wird, einige Inspirationen, Ideen und unterstützen Sie aus Ihrem Trott.

Kunden-Bewertungen

Die mit Abstand wichtigste Faktor bei allen Web Design Projekten. Während Du hast tolle Ideen für ein Design haben, denken Sie daran, dass viele es subjektiv ist. Sammeln Sie kritische Eingabe von Ihrem Client, bevor irgendetwas beginnen! Hier sind einige typische Fragen Ich mag alle meine Kunden zu fragen.

    Was stellt das Unternehmen?
    Welche Waren oder Dienstleistungen anbietet das Unternehmen?
    Verfügt das Unternehmen über ein vorhandenes Logo oder Branding Identität?
    Was ist das übergeordnete Ziel für die Website?
    Liste heraus einige Wettbewerber Websites und diskutieren, was für sie arbeitet.
    Alle Design-Stil oder Farbvorlieben?
    Was ist das Publikum und Demografie gewünschte Ziel des Unternehmens?

Mit dieser vorläufigen Informationen in der Hand, können Sie einige Design Magie zu zaubern und mehrere vorläufige Layout-Skizzen entwickeln, die mit dem die Erwartungen des Kunden entspricht.

 

Definieren von Good and Bad Web Design

Das wichtigste Element, das macht oder bricht eine Website ist die Kommunikation. Sie wollen nicht, eine Website, die "Werke", sondern sieht schrecklich aus, oder passt nicht mit Ihren Kunden Branding Identität. Ebenso wenig wollen Sie eine Website zu entwerfen, das sieht fantastisch aus, aber es ist so unzugänglich, dass die Besucher nicht entziffern, wie an einer inneren Seite zu navigieren.

Sie sollten immer versuchen, eine gute Balance zu schaffen, so dass die Benutzer das Design ansprechend finden, sind aber im Inhalt zugleich interessiert. Das Hauptnavigationsmenü sollte immer klar auf der Webseite sichtbar sein, und jeder Link / Tab sollte einen aussagekräftigen Titel haben. Menütasten zu haben, das Aussehen ändert, sowie angeben, welche aktive Seite / Abschnitt hilft, Ihre Besucher erhalten ein Lager auf, wo sie sind und wie man weiter vorgehen tiefer in die Website als Ganzes. Paniermehl (z Home> Produkte> Web Design Books) sind auch eine gute Möglichkeit, die aktuelle Architektur anzuzeigen.

 

Insgesamt Website Design Kohäsivität
Versuchen Sie immer, ein zugrunde liegendes Thema auf allen Seiten zu halten, auch wenn der Umfang der Arbeiten einige Seiten erfordert dramatisch anders sein. Auf diese Weise helfen Sie binden und halten Sie die Gestaltung der gesamten Webseite zusammen.

 

Halte es einfach

Die meisten Websites haben sehr ähnliche Strukturen. Logos auf dem oben links, Menüs horizontal oder in einer linken Spalte und den Inhalt als Brennpunkt der Web-Seite. Obwohl es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sind die verschiedenen Elemente, nur wenige Anordnungen organisieren intuitiv. Halten Sie die Web-Seite Anatomie einfach und intuitiv ist ein Kinderspiel.

 

Leer

Leerraum (oder negativen Raum) bezieht sich auf jeden Abschnitt eines Designs, das nach ihrer Art oder Bilder nicht ausgefüllt wird. Viele Anfänger Web-Designer und einige Kunden fühlen sich oft eine Notwendigkeit, jeden Zoll einer Web-Seite mit Bildern oder Inhalten zu füllen. Was sie nicht wissen ist, dass auf einer Seite Leerzeichen, wie mit Inhalt ebenso kritisch ist. Ohne diese Leerzeichen, wird das gesamte Design überfüllt und unausgeglichen fühlen. Der Besucher wird nicht wissen, was zu konzentrieren. Negative Raum hilft ein Design "atmen".

 

Die Golden Ratio und Gleichgewicht

Klassische Entwurfsmuster wie das goldene Verhältnis (göttliche Anteil) helfen Layouts erstellen, die als ästhetisch ansprechend sein. Die Künstler der Renaissance, die ausschließlich den göttlichen Anteil ihrer Skulptur, Architektur und Gemälde zu entwerfen. So liegt es nahe, dass diese grundlegende und logische Prinzip durch folgende, wir die grundlegenden Richtlinien für die Gestaltung von ansprechenden Layouts haben.

Halten Sie ein Auge für die Gesamtbalance Ihres Design aus. Nicht eine Spalte mit Inhalt laden und die benachbarte Säule relativ leer lassen. Sicherstellen, dass die Elemente auf beiden Seiten eines Layout ausgeglichen in einer logischen Weise sind.

 

Einheit

Ein einheitliches Design-Layout ist eine, die als Ganzes funktioniert und nicht als getrennte Einzelkomponenten identifiziert. Die verschiedenen Elemente der Konstruktion sollten miteinander in einer einheitlichen Art und Weise interagieren, so dass die Gesamtkonstruktion geplant aussieht und organisiert.

 

Bildschirmauflösung

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die bevorzugte feste Breite Layout ist für Monitore der 1024 x 768 Einstellung. Was dies bedeutet, ist, dass Sie versuchen sollten, Ihre Layoutbreite auf nicht mehr als 950 Pixel breit zu halten. Es ist nichts ärgerlicher, als wenn man nach links und rechts zu scrollen, wenn eine Internetseite.

 

Einige große Web-Galerien

Hier eine Auswahl von Websites, die großen Ideen und Inspiration bieten.

    CSS Schönheit
    Adobe Kuler
    Smashing Magazine








Name:
Email:
Nachricht:
 
xhtml
akan google plus
akan facebook
akan twitter
akan instagram
css